Medizin am HauptbahnhofKosmetik und Fusspflege

Unsere Ausstattung

Unser Ordinationszentrum im Quartier Belvedere am Wiener Hauptbahnhof empfängt Sie seit 2021 in neu gestalteten freundlichen Räumlichkeiten. Das Zentrum ist mit modernsten medizinischen Geräten, wie verschiedenen medizinischen Lasern und Ultraschallgeräten, eigenen Eingriffsräumen für ambulante Operationen und Apparaturen für  Labortests ausgestattet. Hier finden Sie einige Highlights, die wir besonders hervorheben möchten. 

Wir sind besonders stolz auf unseren Status als Laserzentrum. Wir sind das österreichische Referenzzentrum für Asclepion Lasers (Jena, Deutschland). So stehen Ihnen immer die neuesten Technologien zu Verfügung. 

Gerne teilen wir auch unsere Erfahrungen und bilden ärztliche KollegInnen in unser Funktion als Schulungszentrum weiter.
Fotofinder - Medizin am Hauptbahnhof

FotoFinder Body Scanner

Das ATBM® master Verfahren für Automatisches Total Body Mapping hilft bei der frühestmöglichen Diagnose von Melanomen. Das Verfahren stellt eine Revolution in der Früherkennung von Hautkrebs dar - denn es werden nicht nur einzelne Muttermale fotografiert, sondern die gesamte Hautoberfläche der Patienten wird vollautomatisch und in herausragender Qualität aufgenommen und gespeichert. Jedes Detail wird in einer Ganzkörperkartografie und Videodermatoskopie erfasst.
Das aufgenommene Bildmaterial wird dann mit künstlicher Intelligenz zur verbesserten diagnostischen Genauigkeit abgeglichen. So kann Ihre Haut über längere Zeit beobachtet und etwaige Veränderungen können sofort festgestellt werden.
Mehr Information zu FotoFinder >>
English Version >>
Erbium Dermablate - Medizin am Hauptbahnhof

Erbium Dermablate (MCL31)

Mit dem Erbiumlaser (MCL31 Dermabalate) werden Falten, Aknenarben, Krähenfüße, Cholesterineinlagerungen (Xanthelasmen) und andere ungewollte Hautveränderungen behandelt. Der Laser gewährleistet präziseste Detailarbeit bei der Hautabtragung und Hautverjüngung und ist eine elegante Alternative zur herkömmlichen Dermabrasion, die Gewebe mechanisch abschmirgelt, oder zur Elektrokaustik, die Gewebe verbrennt.
Mehr Information zum Erbiumlaser >>
English Version >>
Medizin am Hauptbahnhof - Erbium-Fraxel

Erbium Fraxel

Mit dem Erbium Fraxel Laser können kleinere Falten und Narben sowie fahle Haut und überpigmentierte Hautstellen behandelt werden. Durch den Laser werden in einem Rastermuster kleine Löcher in der Haut erzeugt. Die so erzeugten kleinen Verletzungen setzen einen Heilungsprozess in Gange, der Falten und Narben mildert bzw. Haut strafft und Überpigmentierung ausgleicht. Meistens reicht eine Sitzung. Für Narbenbehandlung oder tiefer liegende Hautstörungen, sind meistens mehrere Behandlungen notwendig.
Mehr Information zum Erbiumlaser >>
English Version >>
Kosmetik am Hauptbahnhof - QuadroStar PROYELLOW

QuadroStarPROYELLOW

Dank seiner gelben Wellenlänge von 577 nm ist der QuadroStarPROYELLOW der Goldstandard für Gefäßbehandlungen, wie u. a. Rosacea, Couperose, Teleangiektasien, Spider Naevi, Cherry Angiome, Feuermale und kleinere rote Besenreiser. Der QuadroStarPROYELLOW erlaubt eine schnelle, wirksame und sichere Behandlung bei reduzierten Nebenwirkungen. Im Vergleich zu herkömmlichen KTP (532 nm) kommt es zu gezielterer Einwirkung auf die Gefäße und damit zu weniger Nebenwirkungen. Auch dunklere Hauttypen können mit diesem Laser gut behandelt werden.
Mehr Information zur Laserbehandlung >>
English Version >>
Medizin am Hauptbahnhof - ThunderMT

ThunderMT von Quanta Systems

Der Thunder Laser ist ein hochmodernes Gerät mit zwei Laserwellenlängen, 755 nm und 1064 nm, die einzeln oder kombinierte genutzt werden können. Diese Kombination stellt derzeit den Goldstandard in der Dermatologie und Ästhetischen Medizin dar und wird für Haarentfernung, dermatologische Gefäßläsionen sowie Hautverjüngungsbehandlungen benutzt. Auch bei Nagelpilz werden mit diesem Laser gute Erfolge erzielt.
Mehr Information zur Laserbehandlung >>
video
Asclepion Laser Technologies GmbH

NanoStar

Der NanoStar ist ein starker Nd:YAG Laser. Der Laser wird vor allem für die Tattooentfernung eingesetzt. Er zeichnet sich durch zwei Wellenlängen 1.064 nm und 532 nm aus. Diese Wellenlängen erlauben es die Behandlung exakt auf die Bedürfnisse des Patienten auszurichten. So kann ein breites Spektrum an Pigmentfarben von dunklen Farben bis hin zu rot behandelt werden. Die ultra-kurzen Laserimpulse erlauben es die Partikel ohne thermische Effekte oder äußere Verletzungen zu zerschissen. Damit kann bestmöglicher Patientenkomfort sichergestellt werden. 
Mehr Information zur Tattooentfernung >>
Asclepion Laser Technologies GmbH
Medizin am Hauptbahnhof - IAight

Die lAight®-Therapie

lAight® verwendet eine Kombination aus Radiofrequenz und Licht in verschiedenen Wellenlängen. Diese nicht-invasive, sanfte Therapie wurde speziell für die Behandlung von Akne inversa entwickelt, sie kann aber auch bei Akne vulgaris und akuten Abszessen verwendet werden. Nach der Behandlung gibt es kaum Nebenwirkungen und wenn, beschränken sie sich auf kurzzeitige Hautirritationen.
Mehr Information zu Akne Inversa >>

2-Kanal-Photoplethysmograph für die venöse und arterielle Funktionsdiagnostik

Dieser Gerät von vasoport® unterstützt die Diagnose der Beinvenen. Das Gerät ist mit modernster Elektronik ausgestattet. Unabhängig des Hauttyps wird mittels optimierter Sensoren die Blutveränderung in den Beinen gemessen. Das Gerät ermöglicht zwei Venenfunktionsdiagnostikverfahren: Licht-Reflexions-Rheographie (LRR) und Venenverschlussplethysmographie (VVP). 
LRR ermöglicht zu messen wie schnell die Beine geleert und wieder gefüllt werden, wenn die Beine bewegt werden. So kann ermittelt werden, ob die Venenklappen den raschen Rückfluss zurück ins Bein wie gewünscht vermeiden. VVP dient zur Untersuchung des venösen Abflusses. Hier wird mit Hilfe einer Stauungsmanschette der Blutfluss geregelt, und Zu- und Abfluss des Blutes bei Änderung des Beinumfangs gemessen. ®
Mehr Information zu Venenuntersuchung >>
Medizin am Hauptbahnhof - HydraFacial

HydraFacialTM

HydraFacialTM ist ein Gerät und Behandlungsverfahren aus Hollywood, das bei Falten, verstopften und erweiterten Poren, fettiger Haut, Akne und Hyperpigmentierung verwendet wird. Mit der sanften, nicht-invasiven Vortex-Technologie wird zuerst ein porentief gereinigtes Hautbild erzeugt und danach erfolgt ein Hautaufbau, um Ihrer Haut wieder Strahlkraft zu verleihen.
Um dieses Ziel zu erreichen, werden mit dem Gerät vier unterschiedliche Schritte durchgeführt. Mittels Fruchtsäure und Antioxidanzien werden abgestorbene Hautzellen und Schmutz wie mit einem Mini-Staubsauger entfernt. Nun werden Hyaluronsäure, Antioxidantien und Vitamine in die Haut „eingeschleust“. Sofort nach der Behandlung, die unser KosmetikerInnen-Team ausführt, sieht Ihre Haut rein und strahlend schön aus.
Mehr Information zu HydraFacial >>
video
Genesis - Kosmetik am Hauptbahnhof

GenesisTM by Mesoestetic

Das Gerät aus der apparativen Kosmetik kombiniert vier Technologien in einem Gerät. Diese Technologien stimulieren die Kollagenbildung, festigen das Hautgewebe, erhöhen die Durchblutung in den tiefen Blutgefäßen und schleußen Wirkstoffe direkt in die Haut ein. Mit wissenschaftlichem Nachweis können binnen 15 Minuten 15 Milliliter Wirkstoff in die Haut eingebracht werden. Das Ergebnis ist ein strahlendes Hautbild und gestraffte Gesichtskonturen.
chevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram